Hallo alle zusammen

 

Die Abiturprüfungen sind vorbei. Jetzt beginnen die Vorbereitungen für den Ernst des Lebens.
Schon vor Beginn des Schuljahres in den Sommerferien habe ich damit begonnen. Ich habe einen Antrag auf persönliches Budget eingereicht. Bis heute habe ich weder eine Ablehnung noch eine Zusage erhalten. Als ich nach 3 Monaten nachfragte ist der Krankenkasse aufgefallen, dass plötzlich das ausgefüllte Antragsformular verschwunden wäre. Ist ja nicht so, dass ich das Formular ausgefüllt auf 3 verschiedene Arten (E-Mail, Fax und Post) an die Krankenkasse übersendet habe.

Zwischenzeitlich versuchte die Krankenkasse mit der Begründung, da wäre ja keine Pflege dabei (ich bin nur auf ein Beatmungsgerät und eine PEG-Sonde angewiesen) (das ist ja überhaupt keine Pflege) das ganze Verfahren an das Landratsamt abzugeben. Diese lebten selbstverständlich mit der Begründung „Pflege ist nicht das Zuständigkeitsgebiet des Landratsamtes“ ab. Bin ich jetzt also offiziell für diese beiden Stellen nicht behindert?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close