Helpers Helper

Dummies für den häuslichen Gebrauch

Die Einarbeitung persönlicher Assistenten (M/W/D) in leichte, pflegerische Maßnahmen ist, um die Qualität der Pflege zu sichern, von großer Bedeutung. Durch Versorgungsfirmen passiert das ganze meistens auf rein, theoretischer Basis. In der Praxis ist es verständlich, dass gewisse Maßnahmen für ungelernte Kräfte schwierig zu erfassen sind.

Auf dieses Problem bin ich bei der Einarbeitung meiner Assistentinnen, welche meinen Button regelmäßig wechseln müssen gestoßen. Die Versorgungsfirma hat nach ihrem Maße eingewiesen, natürlich auf rein theoretischer Basis. Ich bekam das Feedback, von diversen Assistentinnen in meinem Team, dass sie sich nicht zutrauen würden den Wechsel durchzuführen.

Diese Angst ist verständlich. Da man nicht viel falsch machen kann, möchte ich meinen Mitarbeitern Sicherheit und Selbstvertrauen geben, einen Wechsel zu vollziehen. Dies kann durch Training auf praktischer Basis erreicht werden. Da ich mich selbst ungerne als Übungspuppe zur Verfügung stellen möchte, suchte ich einen Dummy. Einen habe ich gefunden, dieser ist für den Gebrauch in der Ausbildung examinierte Fachkräfte vorgesehen und konzipiert. Somit ist er teuer und unzugänglich.

Das Team

Gemeinsam mit Match my Maker und be able konnten wir ein Team zusammenstellen. Adrian, Anas, Lydia und ich, Laura. Wir haben gemeinsam begonnen, einen Trainingsdummy für den häuslichen Gebrauch zu entwickeln.,

20190317_175455
Von links: Laura Mench; Isabell Dechamps; Adrian Jobst; Lydia Hentschel und Anas Ktech

Prototypen

Die ersten beiden Prototypen sind schon entstanden und warten auf umfangreiche Testnutzer.

Links im Bild: Modell 1; Rechts im Bild: Modell 2

Modell 1 (grün im Bild) wird gegossen aus Dubliersilikon und liegt in einer durchsichtigen Dose, welche mit einem Loch versehen wurde.

Modell 2 (rot im Bild) ist gefertigt aus Schaumstoff und lässt sich flexibel auf den erhaltenen Button einstellen. Auch dieses Modell liegt auf einer durchsichtigen Dose.

Hinweis: Alle Modelle werden OHNE Button geliefert. Diese können Sie aus den Restbeständen Ihres Versorgers beziehen, oder Sie nutzen einen gereinigten, ausgedienten Button.

Für die Bestellung eines Prototypen oder für Fragen und Anregungen zum Projekt, melden Sie sich gerne unter folgender E-Mail-Adresse: HelpersHelper.Dummy@gmail.com

 

Das Projekt wird gefördert durch:

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close